lind-peinture
» » André Gide, Les Caves du Vatican - eine sotie des Glaubens? (German Edition)

eBook André Gide, Les Caves du Vatican - eine sotie des Glaubens? (German Edition) ePub

by Anita Glunz

eBook André Gide, Les Caves du Vatican - eine sotie des Glaubens? (German Edition) ePub
Author: Anita Glunz
Language: German
ISBN: 3638658961
ISBN13: 978-3638658966
Publisher: GRIN Verlag (July 12, 2007)
Pages: 56
Category: History & Criticism
Subcategory: Literature
Rating: 4.9
Votes: 335
Formats: lrf rtf mobi rtf
ePub file: 1439 kb
Fb2 file: 1422 kb

sisch - Literatur, Note: 2,0, rsit�t T�bingen (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Andr� Gide: Les Caves du Vatican, Les Faux-Monnayeurs, 12 Quellen im, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 1914 erschienen in vier Folgen in der Nouvelle Revue Fran�aise die Caves du Vatican von Andr� Gide unter der Gattungsbezeichnung der 'sotie'. In einem Moment der politischen, �konomischen und religi�sen Krise, die von einem Wertewandel erfasst wird, soll das dabei entstehende "Chaos" in der Stilhaltung der sotie komisch kompensiert werden.

Discover new books on Goodreads. See if your friends have read any of Anita Glunz's books. Anita Glunz’s Followers. None yet. Anita Glunz. Innere Teamentwicklung zur Rollenübernahme- und Kommunikationsfähigkeit bei Kindern - Eine Synthese der Ansätze Friedemann Schulz von Thuns und John H. Flavells.

This button opens a dialog that displays additional images for this product with the option to zoom in or out. Tell us if something is incorrect.

Les Caves Du Vatican by Andre Gide farce in 3 acts 1951 book HB w/no DJ Moreau. Les Caves Du Vatican: By Andre Gide.

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Romanistik - Franzosisch - Literatur, Note: 2,0, rsitat Tubingen (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Andre Gide: Les Caves du Vatican, Les Faux-Monnayeurs, 12 Quellen im, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 1914 erschienen in vier Folgen in der Nouvelle Revue Francaise die Caves du Vatican von Andre Gide unter der Gattungsbezeichnung der 'sotie'.

September 9, 2010 History. Are you sure you want to remove Les caves du Vatican, sotie. Les caves du Vatican, sotie. 1 2 3 4 5. Want to Read. from your list? Les caves du Vatican, sotie. Published 1962 by Gallimard in . Written in French.

One fee. Stacks of books. Read whenever, wherever. Your phone is always with you, so your books are too – even when you’re offline. Bookmate – an app that makes you want to read.

by. Gide, André, 1869-1951.

movies All Video latest This Just In Prelinger Archives Democracy Now! Occupy Wall Street TV NSA Clip Library. by. prscr; unclibraries; americana.

Gide, André, 1869-1951.

André Paul Guillaume Gide (French: ; 22 November 1869 – 19 February 1951) was a French author and winner of the Nobel Prize in Literature (in 1947). Gide's career ranged from its beginnings in the symbolist movement, to the advent of anticolonialism between the two World Wars

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 2,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Romanisches Seminar), Veranstaltung: André Gide: Les Caves du Vatican, Les Faux-Monnayeurs , 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 1914 erschienen in vier Folgen in der Nouvelle Revue Française die Caves du Vatican von André Gide unter der Gattungsbezeichnung der 'sotie'. Die spätmittelalterlich humoristische Dramenform, die diese Bezeichnung geprägt hat, findet ihren Anknüpfungspunkt bei Gide in den gesellschaftskritischen und satirischen Tendenzen. In einem Moment der politischen, ökonomischen und religiösen Krise, die von einem Wertewandel erfasst wird, soll das dabei entstehende „Chaos" in der Stilhaltung der sotie komisch kompensiert werden. Der Titel weist bereits auf ein angelegtes Spannungsverhältnis zwischen dem Heiligen und dem Profanen hin. Die Caves symbolisieren die Nachtseiten des Vatikans, d. h. die verborgenen Auswirkungen, die die katholische Weltanschauung bedingt. Inwiefern deren Darstellung nun dem beschriebenen Modell der sotie entspricht, soll im Laufe der Arbeit untersucht werden. Im zweiten Kapitel wird die Beschreibung der verschiedenen religiösen Elemente und Anschauungen zu einer Analyse ihrer Darstellung in den Caves du Vatican führen und deren jeweilige Funktion im Hinblick auf den Modus der sotie beleuchtet werden. Die religiöse Kritik soll im Rahmen der histoire interpretiert und auch auf der sekundären Ebene des discours untersucht werden. Die Ergebnisse werden in dem Kontext des entworfenen Mikrokosmoses der Caves du Vatican als monde subverti charakterisiert und im dritten Kapitel geordnet. Die Frage nach der Auflösung der sotie wird am Ende der Arbeit zur Diskussion gebracht und soll zu einer abschließenden Bewertung der satirischen Glaubenskritik im Hinblick auf die ironische Verknüpfung mit dem Textganzen führen.
lind-peinture.fr
© All right reserved. 2017-2020
Contacts | Privacy Policy | DMCA
eBooks are provided for reference only